Friederikes       
  #Vorfreudekalender2022   

neun Tage Adventsvorfreude statt Türchenöffnungs-Stress

vom 22. bis 30. November 2022

9.png
Türchen 1

​​Heute möchte ich Euch eine Figur aus Mückebär und die Suche nach dem geraubten Winter vorstellen, die für meinen Kinderroman zum Klimawandel eine zentrale Rolle spielt: 𝗱𝗶𝗲 𝗯ö𝘀𝗲 »𝗛𝗲𝗿𝗿𝘀𝗰𝗵𝗲𝗿𝗶𝗻 𝗲𝘄𝗶𝗴𝗲 𝗘𝗶𝘀𝗯𝗹𝘂𝗺𝗲«.

[…] »Wer wagt es, in mein Schloss einzudrrringen?« Das kam vom Gang mit den vielen Türen. »Wer wagt es, durch meinen Saal zu schlidderrrn?«, gellte es. »Wer wagt es, alle meine Kammerrrn zu öffnen und überall herrrumzuschnüffeln? Werrr?«

Mit jedem Wort kam das Keifen näher – aus der einzigen Richtung, in die die beiden Wintersucher hätten fliehen können. Ein klirrkalter Windhauch fuhr über den Boden und blies Mückebär in die hinterste Ecke des Raums. Edla hatte sich gerade noch an einem der eisigen Stuhlbeine festhalten können. Der Eisbär und die Eismöwe starrten auf die Türöffnung und zitterten. Dort erschien nun das, wovor die beiden sich am meisten gefürchtet hatten: ein riesiger, dreieckiger Schatten, hoch wie ein Berg. Obendrauf trug er Zacken, als sei es der aufgerissene Rachen eines Eisbären.

»Haaaaaaaaa?!«, brüllte der Eisbärenschlund. »Wer ist so unverfrorrren?« Das klang, als sei es der Eisbärenkönig Nanoq höchstpersönlich – und zwar ein sehr zorniger. Bei allen schmelzenden Schneemassen! Wie hatten sie nur so dumm sein können, in dieses Schloss einzudringen? Wie hatten sie hoffen können, hier jemals wieder heile herauszukommen, noch dazu mit den winterbringenden Eiskristallen im Schlepptau? Was für ein Irrsinn! So etwas konnten auch nur ein gummibärchenkleiner Eisbär und eine alte, eitle Eismöwe glauben! […]

 

💎 𝗪ü𝗿𝗱𝗲𝘀𝘁 𝗗𝘂 𝗗𝗶𝗰𝗵 𝗱𝗶𝗲𝘀𝗲𝗿 𝗴𝗮𝗿𝘀𝘁𝗶𝗴𝗲𝗻 𝗣𝗲𝗿𝘀𝗼𝗻 𝗲𝗻𝘁𝗴𝗲𝗴𝗲𝗻𝘀𝘁𝗲𝗹𝗹𝗲𝗻? 💎

3.png
8.png
Türchen 2

Heute stelle ich Euch den eigenwilligen Erbsen-Zwerg Edwin vor.

 

Er vertritt im🍀 Allerersten ABC außergewöhnlicher Ausreden 🍀 den Buchstaben E – e und garantiert beim Erbsenessen die ein oder andere Esstastrophe.

 

Außerdem ist Edwin die perfekte #Ausrede für diejenigen, denen ungeliebte #Erbsen vom Teller kullern ...

 

 

👽 𝗪𝗲𝗹𝗰𝗵𝗲𝘀 𝗩𝗲𝗿𝗵ä𝗹𝘁𝗻𝗶𝘀 𝗵𝗮𝘀𝘁 𝗗𝘂 𝘇𝘂 𝗱𝗲𝗺 𝗴𝗿ü𝗻𝗲𝗻 𝗚𝗲𝗺ü𝘀𝗲? 👽

2.png
7.png
Türchen 3

Noch wirbeln bunte Blätter durch die Lüfte. Wir lassen uns mitwehen und basteln einen herbstlichen Blätterkranz fürs Fenster oder als Türbehang.

 

Vielleicht habt Ihr vor ein paar Wochen schöne Blätter gepresst – die könnt Ihr für die heutige Bastelarbeit nun gut gebrauchen … vorausgesetzt Ihr findet das Buch wieder, in dem sie liegen. Wenn Ihr keine Blätter zur Hand haben solltet, schneidet einfach selbst welche aus buntem Tonpapier zu.

 

​𝗜𝗵𝗿 𝗯𝗲𝗻ö𝘁𝗶𝗴𝘁:

 

🍁 gepresste Blätter, alternativ Blätter aus farbigem Tonpapier

🍁 Schere

🍁 Pappteller

🍁 Locher, Faden und Kleber

 

​Viel Vergnügen beim Nachbasteln!

 

​🍁 𝗦𝗶𝗻𝗱 𝗗𝗶𝗿 𝗮𝘂𝘀 𝗲𝗶𝗻𝗲𝗺 𝗕𝘂𝗰𝗵 𝘀𝗰𝗵𝗼𝗻 𝗲𝗶𝗻𝗺𝗮𝗹 𝗕𝗹ä𝘁𝘁𝗲𝗿 𝗲𝗻𝘁𝗴𝗲𝗴𝗲𝗻𝗴𝗲𝗳𝗹𝗼𝗴𝗲𝗻, 𝗱𝗶𝗲 𝗗𝘂 𝘃𝗼𝗿 𝗲𝗶𝗻, 𝘇𝘄𝗲𝗶 ... 𝗝𝗮𝗵𝗿𝗲𝗻 𝗱𝗼𝗿𝘁 𝘇𝘂𝗺 𝗣𝗿𝗲𝘀𝘀𝗲𝗻 𝗵𝗶𝗻𝗲𝗶𝗻𝗴𝗲𝗹𝗲𝗴𝘁 𝗵𝗮𝘁𝘁𝗲𝘀𝘁? 🍁

3.png
2.png
6.png
Türchen 4

Heute möchte ich Euch einen Zwerg aus dem Allerersten ABC außergewöhnlicher Ausreden vorstellen, der für einen ganz unmöglichen Buchstaben steht:

 

𝗫-𝗳𝗮𝗰𝗵-𝗭𝘄𝗲𝗿𝗴 𝗫𝗮𝘃𝗲𝗿

 

X - x

 

»X-Beliebiges muss man X-fach-Zwerg Xaver aus Xanten x-mal sagen: Xylofonüben, Xenia kein X für ein U vormachen, x-Achse gerade zeichnen… – x-fach nerviger als X-Beine. Und Stress XXL!«

 

 

🍀 𝗪𝗲𝗹𝗰𝗵𝗲𝘀 𝗪𝗼𝗿𝘁 𝗺𝗶𝘁 𝗫 𝗳ä𝗹𝗹𝘁 𝗗𝗶𝗿 𝗻𝗼𝗰𝗵 𝗲𝗶𝗻? 🍀

3.png
5.png
Türchen 5

Happy Birthday, Mückebär!

 

Mein Kinderroman zum Klimawandel wird heute schon zwei Jahre alt. Lasst uns das mit einer Lesung aus Mückebär und die Suche nach dem geraubten Winter feiern:

Kapitel 1 – Der Nordpol taut

 

 

🍬 𝗪𝗮𝘀 𝘄ü𝗻𝘀𝗰𝗵𝘁 𝗗𝘂 𝗠ü𝗰𝗸𝗲𝗯ä𝗿 𝘇𝘂𝗺 𝗚𝗲𝗯𝘂𝗿𝘁𝘀𝘁𝗮𝗴? 🍬

2.png
4.png
Türchen 6

Heute, am 1. Advent, möchte ich mit Euch die ersten ❄️Schneekristalle❄️ basteln. Sie machen sich gut am Fenster, die kleinen Schneesterne sind auch hübsche Geschenkanhänger.

 

Ihr könnt auch mehrere Kristalle mit einem Faden verbinden. Dann habt Ihr eine festliche Christbaumkette.

𝗜𝗵𝗿 𝗯𝗲𝗻ö𝘁𝗶𝗴𝘁:

 

💎 Papier, weiß und in Blautönen, es eignen sich sehr gut auch Zeitungs- und Magazinseiten

💎 Schere

💎 einen Zirkel oder eine runde Form, z. B. ein Glas, einen Deckel etc.

💎 Faden und Kleber für die Girlande

 

​Viel Vergnügen beim Nachbasteln!

 

 

💎 𝗪𝗼 𝘄𝗶𝗿𝘀𝘁 𝗗𝘂 𝗗𝗲𝗶𝗻𝗲 𝗘𝗶𝘀𝗸𝗿𝗶𝘀𝘁𝗮𝗹𝗹𝗲 𝗮𝘂𝗳𝗵ä𝗻𝗴𝗲𝗻? 💎

2.png
3.png
3.png
Türchen 7

Heute möchte ich Euch ein Tier näher vorstellen, das quasi der Initialschuss für  Ich_glaub´, ich_spinne, sprach das Schwein ... war: Den Floh aus dem Gedicht »Flohmarktbesuch«. Barbara Hermanowski von @stadtwaldillustrationen, die dem Tierchen seine Gestalt gegeben hat, sagt über den Floh:

 

»Ich zeichne gerne Insekten mit Charakter und so war der Floh aus dem Gedicht ›Flohmarktbesuch‹ selbstredend das erste Tier des Buches, das zum Leben erweckt wurde. Von Vers zu Vers sollte er hüpfen, war mein erster Einfall. Dass er dabei einen echten Zauberstab mit sich trägt und die Buchseiten verzaubert, ist allein dem Expertenrat zweier Zauberlehrlinge zu verdanken.«

 

Diese Zauberlehrlinge waren übrigens meine beiden Söhne, meine wichtigsten #Testleser.

 

🐷 𝗠𝗮𝗰𝗵𝘁 𝗱𝗶𝗲𝘀𝗲𝗿 𝗙𝗹𝗼𝗵 𝗗𝗶𝗰𝗵 𝗳𝗿𝗼𝗵? 🐷

2.png
2.png
Türchen 8

Na, so langsam verabschiedet sich der Herbst und die Winterzwerge zwicken einem kichernd in die Wangen, wenn man draußen spazieren geht.

 

Einen solchen frechen Winterzwerg basteln wir heute.

 

𝗜𝗵𝗿 𝗯𝗲𝗻ö𝘁𝗶𝗴𝘁:

 

ൠ rotes Ton- oder Geschenkpapier

ൠ farbiges Papier, besonders schön in dunkelgrün oder blau

ൠ weiße Fingerfarbe

ൠ eine rote Wattekugel

ൠ Schere, Lineal, Bleistift und Kleber

Viel Vergnügen beim Nachbasteln!

 

 

ൠ  𝗦𝗶𝗻𝗱 𝗯𝗲𝗶 𝗗𝗶𝗿 𝘀𝗰𝗵𝗼𝗻 𝗪𝗲𝗶𝗵𝗻𝗮𝗰𝗵𝘁𝘀𝘄𝗶𝗰𝗵𝘁𝗲𝗹 𝗲𝗶𝗻𝗴𝗲𝘇𝗼𝗴𝗲𝗻? ൠ

Vorfreude-Kalender.png