top of page

Kinderbuchautorin Anne-Friederike Heinrich

AnneFriederikeHeinrich.jpg

»Kinder haben einen glasklaren, kritischen Verstand und weit geöffnete Herzen. Beides will ich mit Geschichten ansprechen und bewegen.«

IMG_3085-friederike-heinrich-c-claudiaju

»Kinder sollen nicht nur zauberhafte Bildwelten begnadeter Illustratoren kennenlernen, sondern auch die bildreiche und kraftvolle Fülle der Sprache erfahren.«

Ich bin Sprachwissenschaftlerin, Journalistin und Kinderbuchautorin, Geschichten und Gedichte für Kinder und Jugendliche sind meine Passion.

 

Ich schreibe Kinderbücher, die jungen Leserinnen und Lesern zu guten Freunden werden sollen. Es ist meine Herzenssache, dass die großartigen Kleinen früh die Kraft und Fülle unserer Sprache erfahren – besonders wenn sie selbst mit dem Lesen beginnen.

 

Um dieses Ziel zu erreichen habe ich 2018 meine Position als Chefredakteurin eines Kommunikations-fachmagazins aufgegeben und mit dem Schreiben von Kinderbüchern begonnen.

Bisher habe ich drei Kinderbücher und zwei Hörbücher veröffentlicht:

 

2020 den Kinderroman zum Klimawandel »Mückebär und die Suche nach dem geraubten Winter«,

 

2021 das unkonventionelle Abc-Buch »Allererstes ABC außergewöhnlicher Ausreden« voller frecher Ausreden,

2022 »›Ich glaub’, ich spinne‹, sprach das Schwein ...«, einen verrückten Gedichtsband für Kinder zwischen 8 und 99 Jahren und

2023 mein erstes Hörbuch im Audioparadies-Verlag: »Mückebär und die Suche nach dem geraubten Winter«, gelesen von Isabell Korda.

2024 mein witziges Hörbuch »›Ich glaub’, ich spinne‹, sprach das Schwein ...«, ebenfalls im Audioparadies-Verlag, gelesen von Anne Theres Priemer.

»Die Jüngsten haben schlicht die allerbeste Lektüre verdient.«

Aufgewachsen bin ich mit zwei älteren Geschwistern, Ronja Räubertocher, Lotta, Räuber Hotzenplotz, Pipi Langstrumpf und dem Mondbären.

 

Schon als kleines Mädchen habe ich mir Geschichten ausgedacht, Kinderbücher gesammelt und bin in der einen oder anderen Bibliothek verlorengegangen. Bis heute versenke ich mich am liebsten in Erzählungen für die jüngsten Leserinnen und Leser.

 

Mit meinen beiden Söhnen habe ich die Welten von Papa Moll, Ritter Rost und Lieselotte erkundet, bin von Tripiti nach Bullerbü gereist und klopfe immer wieder gern bei Wanja in der Nacht.

 

Bevor ich meine Leidenschaft für Kinderbücher zum Beruf machte, habe ich Germanistik studiert und als Redakteurin für diverse Zeitungen und Zeitschriften sowie als Chefredakteurin gearbeitet.

2023 habe ich außerdem die erste Schweizer Kinder- und Jugendbuchmesse KINDER LESEN gegründet. Das Ziel: Bei den Jüngsten wieder Leidenschaft fürs Lesen wecken und Lebenswege zu Lesenswegen machen!

Anne-Friederike Heinrich Kinderbücher Kinderlyrik

Mein Beat fürs Kinderbücher-Regal:
Der Cup-Song mit
#Mückebär und dem #AusredenABC

Ich bin Vorstandsmitglied von Autillus, Kinder- und Jugendbuchschaffende Schweiz. > zu meinem Autorenprofil

Ich bin Mitglied des Selfpublisher-Verbands. > zu meinem Autorenprofil

Schau Dir auch mein Profil auf Lovelybooks an.

  • Instagram
  • Facebook Social Icon
  • Youtube
  • zwitschern
  • LinkedIn Social Icon
bottom of page