»Ich glaub’, ich spinne«, sprach das Schwein ...

Verrückte Reime für dich, mich und für die Katz’
Cover fürs Web_Front.png

»Reime werden vor allem Kleinkindern vorgetragen. Doch eigentlich verstehen erst ältere Kinder den Witz der klangvollen Sprache und fühlen sich durch tolle Texte selbst zum Reimen animiert. Deswegen habe ich verrückte Sprachspielereien für die Größeren ersonnen – jedes Gedicht eine Geschichte en miniature.«

zu den Pressestimmen

zu den Leserstimmen

Cover fürs Web.png
schlaflied.jpg

Verrückte Gedichte für die ganze Familie.

Für Kinder zwischen 8 und 99 Jahren ...

Leseprobe:

 

Tierisches Glück

»Ich glaub’, ich spinne«,
sprach das Schwein,
denn mitten auf dem Platz
stand ihm im Weg ‛ne Spinne,
verfehlt um einen Satz.

»Zum Kuckuck!«, schrie die Spinne,
»das war wohl ziemlich knapp.
Hätt’st du nicht einen Satz gemacht,
dann wäre ich jetzt platt.«

Ein Kuckuck kommt geflogen,
der alles auch geseh’n.
Er rief: »Seht ihrs jetzt ein?
Im Leben, beim Spazierengeh’n,
braucht man einfach Schwein.«

64 Seiten, mit Illustrationen von Barbara Hermanowski

ISBN:  978-3-755-77463-1

Hardcover: 32,90 CHF / 22,99 €

E-Book: 9 CHF / 8,99 €

​E-Book-Aktion: 6,99 € statt 8,99 €

tierischesglueck.jpg

Lesung aus »Ich glaub’, ich spinne«, sprach das Schwein ... live auf Instagram 19. August 2022