20220708_183541_edited.jpg

SprachSPIELplatz

Einmal Schriftsteller sein? Oder Schriftstellerin werden!
 

Platz für Sprache. Platz für Spiele. Wir vergnügen uns auf dem SprachSPIELplatz und probieren alle Geräte aus.

 

In ein bis zwei Schulstunden erarbeite ich mit Schülerinnen und Schülern der Primarstufe entweder ein Gedicht oder einen kurzen Text voller Alliterationen. Ausgangspunkt für die Schreibarbeiten sind Texte aus meinen beiden Kinderbüchern »Ich glaub’, ich spinne«, sprach das Schwein ... oder Allererstes ABC außergewöhnlicher Ausreden.

Um die Kinder für die jeweilige Schreibaufgabe zu befähigen vermittle ich erste Recherche-, Schreib- und Überarbeitungstechniken, führe in Figurenbau und Plotten ein und gebe einen Einblick in meine Arbeit als Kinderbuchautorin.

Auch eine kurze Lesung sowie Hintergrundwissen über die Buchproduktion im Selbstverlag sind Bestandteil dieses Kurses. Auf Wunsch leite ich außerdem bei der Herstellung eines eigenen Buches an.

Der Kurs eignet sich besonders für schreibinteressierte oder schreibbegabte Kinder – zum Beispiel im Rahmen der Begabtenförderung – sowie als Mentoringprogramm für Einzelpersonen.